Land Hessen erbt 917.000 Euro

Wir empfehlen eine Alternative, die Gutes tut

Laut Hessenschau  vom 8.3.2021 hat das Land Hessen beispielsweise von gestorbenen Einwohnern im Jahr 2020 mehr als 917.000 Euro geerbt. In insgesamt 991 Fällen sei das Land als Erbe eingesetzt worden, teilte die zuständige Oberfinanzdirektion Frankfurt mit. Im Jahr zuvor war es mit mehr als 2,5 Millionen Euro noch fast dreimal so viel.

Cover und Titel des spendenswert Magazins 2021 für Ihr Nachlass-FundraisingWir sind überzeugt: Die Möglichkeit, mit dem Erbe Gutes zu tun und etwa eine gemeinnützige Organisation im eigenen Testament zu bedenken wird immer bekannter und von immer mehr Menschen in Betracht gezogen. Deswegen haben wir das spendenswert-Magazin entwickelt – eine Erstinformation zum Thema Erben und Vererben, die auch aufzeigt, wie über das eigene Leben hinaus Gutes bewirkt werden kann.

Gerne senden wir Interessierten nähere Informationen und eine Ausgabe zu.