Headerbild der Landingpage zum Thema Leadership in der Zivilgesellschaft

Leaders of Tomorrow

Ein innovatives und international seit Jahren erprobtes Fortbildungsprogramm für Führungskräfte der Zivilgesellschaft.

„Leaders of Tomorrow“ ist ein Angebot zur Lösung

Wie kann eine Organisation neu inspiriert werden? Wie reagieren Führungskräfte auf Krisen und Herausforderungen? Welche Vision treibt sie selber an? Wie entwickelt, stärkt und erhält sie ihre persönlichen Ressourcen? Was braucht sie für Strukturen und Umfeld, um erfolgreich agieren zu können? Wie handelt sie erfolgreich?

Antworten müssen von geeigneten, qualifizierten und inspirierenden Führungskräften kommen, die Wege, Mittel und Lösungen aufzeigen – auf dem Weg in eine Zivilgesellschaft 2.0.

Das Programm Leaders of Tomorrow ist ein Angebot zur Lösung. Es fokussiert auf die Führungskraft selber. Ziel ist, die (zukünftige) Führungselite ihrer Führungsrolle bewusster und für diese stark zu machen – ihr das Rüstzeug in die Hand zu geben, diese (und ihre jeweilige) Welt zu retten, denn nichts anderes ist die Anforderung an sie.

Das Fortbildungsprogramm

Während viele Fortbildungsprogramme für Führungskräfte entweder funktional aufgebaut sind, Wissen über relevante Arbeitsbereiche vermitteln oder den Charakter einer punktuellen Intervention tragen, ist „Leaders of Tomorrow“ ganzheitlich und als Lern- und Erfahrungs-Prozess angelegt. Es besteht aus vier Phasen, die insgesamt über eineinhalb bis zwei Jahre laufen.

Logo von Leaders of Tomorrow

Aktuelles

Stellen Sie Fragen, tauschen Sie sich aus, lassen Sie sich neu inspirieren und werden Sie Teil eines tragenden Netzwerks von Führungskräften aus der Zivilgesellschaft.

Nächster Kurs

13. – 19. November 2021
Start: 14 Uhr

Ort

Strandhotel Seehof (bei Nürnberg)
Pfofeld-Langlau

Ein Angebot für First Movers

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Erfahren Sie jetzt mehr!