Wie gut ist Ihr Fundraising aufgestellt? Machen Sie den Fundraising Check mit der Agentur Zielgenau

Was ist ein Case for support?

Der Case for Support ist das Herzstück der Kommunikation mit Fördernden – es ist die Grundargumentation.

Im Case for Support sollen der gesellschaftliche Auftrag und die Relevanz eines Projektes oder einer gemeinnützigen Organisation überzeugend dargestellt werden. Die Vorbereitung dieser Argumentation erleichtert in der Folge die Ansprache und fördert auch organisationsintern Klarheit. Am Ende dieses Prozesses soll eine einheitliche Sprachregelung für Ihre gesamte Kommunikation stehen.

Wie ist ein Case for Support aufgebaut?

Der Case for Support enthält im Kern folgende Elemente:

Warum tun wir es? Das Problem, das Sie lösen möchten, die gesellschaftliche Relevanz Ihrer Arbeit
Wie wollen wir das Problem lösen? Idee zur Lösung des Problems und Plan zur Umsetzung
Was tun wir? Ziel, Vision
Wie tun wir es? Mission, Ihre Handlungs- und Wirkungsfelder
Warum soll das Problem jetzt gelöst werden? Dringlichkeit und gesellschaftliche Wirkung

An wen richtet sich der Case for Support?

Der Case for Support richtet sich an potentielle neue Förder:innen (ggf. auch an Bestandsförder:innen) und die Öffentlichkeit. Er ist aus der Außensicht geschrieben und muss auch von Menschen verstanden werden, denen das vorgestellte Projekt oder die Organisation noch nicht bekannt ist. Für die Kommunikation mit den verschiedenen Zielgruppen, müssen die im Case for Support erarbeiteten Argumente ggf. noch sprachlich angepasst werden.

Ausrichtung auf die Nachhaltigkeitsziele („SDGs“)

Immer mehr Förderinstitutionen orientieren sich mit ihren Förderkriterien an den UN-Nachhaltigkeitszielen. Deutschland verfolgt davon abgeleitet eine eigene Nachhaltigkeitsstrategie mit Indikatoren zu den einzelnen SDGs, die regelmäßig evaluiert werden. Es ist daher wichtig, diese zu kennen und ggf. im Case for Support in Bezug zur eigenen Arbeit zu setzen. Auch wenn für Sie einiges selbstverständlich sein mag, so ist es dennoch wichtig, diese Punkte aufzunehmen und klar zu benennen. International arbeitenden Organisationen sollten sich ihr ihrer Arbeit auf die globalen Nachhaltigkeitsziele beziehen.

 

Vier ausgewählte Cases

Wie ein Case for Support aussehen kann, zeigen wir Ihnen anhand ausgewählter Beispiele. Sie werden sehen, jeder Case ist anders, jeder folgt einem individuellen Schema:

Case for Support – Projekt

Case for Support – Kampagne

Case for Support – Organisation

Case for Support – Bauprojekt

 

Handbuch Baufundraising - Neuauflage ab 12. Juli 2023 erhähtlich

Handbuch "Case for Support"

„Wer, wie, was warum und auf welche Weise?“ Im 36-seitigen Arbeitshandbuch erarbeiten Sie in zehn Schritten Antworten auf diese Fragen und gelangen so zu einer Grundargumentation für Ihr Projekt, Ihre Kampagne, Ihre Organisation oder Ihr Bauprojekt (s. hier).

Schreibwerkstatt „Case for Support“

In unserer Schreibwerkstatt lernen Sie, wie Sie überzeugend argumentieren, um mit Ihren „Case for Support“ Fördernde zu gewinnen. Mit praktischen Übungen und einem klaren Leitfaden können Sie im Nachgang Ihren eigenen „Case for Support“ entwickeln.

Hier erfahren Sie mehr zur Schreibwerkstatt.

 

Für Sie da - auch virtuell!

Für Sie da - auch virtuell!

Miriam Wagner Long
Geschäftsführende Gesellschafterin
Tel.   06151 - 13 65 18 - 2
Chat Teams oder
per   E-Mail

Ich freue mich von Ihnen zu hören!

Was bewegt Sie?!

Neben der inhaltlichen Arbeit stehen die Verantwortlichen von Vereinen, Verbänden und Stiftungen vor großen – aber lösbaren – Herausforderungen. Folgende Leistungen können Ihnen dabei helfen:

Beitragsbild der Landingpage Fundraising Strategie

Fundraising Strategie und Konzept

Gemeinsam erarbeiten wir auf Basis Ihrer Vision eine individuelle Fundraising Strategie / Konzept bzw. einen Fundraising-Businessplan. Ziel ist es Ihre Einnahmen planbarer zu gestalten.

Beitragsbild für Fundraising Strategie

Fundraising Development

Ist Ihre Organisation Fundraising-ready? Anhand von bis zu 48 Faktoren analysieren wir Ihre Institutional Readiness und entwickeln Ihr Fundraising weiter.