Headerbild der Landingpage Was bewegt Sie

Was bewegt sie?

Gemeinnützige Vereine und Stiftungen stehen vor großen, aber lösbaren Herausforderungen.

 Vor welchen Herausforderungen stehen Sie? Ist es

  • ein Rückgang des Spendenaufkommens?
  • ein Mitglieder- und Fördererverlust?
  • die Digitalisierung Ihrer Prozesse?
  • das Onlinemarketing und das Digital-Fundraising?
  • ein größeres Investitionsprojekt – etwa eine Renovierung oder ein Neubau?
  • die Gewinnung von Neuspenderinnen und -spender?
  • die Verbesserung verschiedener Fundraising-Maßnahmen?

Gerade in diesen Situationen ist es hilfreich, eine professionelle Unterstützung hinzuzuziehen. Als erfahrene Marketing- und Fundraisingagentur beraten wir seit 2006 Vereine, Stiftungen, Verbände und gGmbHs in strategischen und operativen Fragen des Fundraisings und des Nonprofit-Managements. Und wenn gewünscht setzen wir die Maßnahmen auch mit Ihnen um.

Vor welcher Herausforderung steht Ihre Stiftung oder Ihr Verein?

Spendenrückgang

Verlieren Sie kontinuierlich Spender, Mitglieder und Förderer? Haben Ihre Fundraising-Aktivitäten nicht mehr die gewünschte Wirkung?

Mitgliederschwund

Seit 25 Jahren nimmt die Bereitschaft, sich als Mitglied in einem Verein zu engagieren, deutlich ab. Die Folgen für Vereine sind erheblich.

Investitionsbedarf
Groß dimensionierte Projekte erfordern oft mehrere parallel geschaltete Lösungen zur Mittelbeschaffung.
Zukunftsfähigkeit

Der Dritte Sektor ist im Wandel. Dazu zählt auch das Spendenaufkommen. Laut der Bilanz des Helfens 2020, steigt das Gesamtspendenaufkommen, dafür sinkt die Anzahl der Spender. Gleichzeitig nimmt die Zahl der Stiftungen und Vereine zu, die auf ein Fundraising setzen. Wie zukunftsfähig sind Sie aufgestellt? Sind Sie für den Wandel bereit?

Neuspender
Um Ihre Einnahmen langfristig zu sichern, ist es wichtig, neue Förderer für Ihre Mission und Ihre Anliegen zu gewinnen.

Handeln Sie jetzt und agieren Sie zielgenau!

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch und lernen Sie unsere Arbeitsweise näher kennen.