Laut einem Bericht des Spiegel Online* werden vorhandene Mittel für die Flüchtlingshilfe nur von einem Drittel der Initiativen in Deutschland in Anspruch genommen. Flüchtlingsinitiativen müssen einfacher an Fördermittel kommen – denn gerade kleine und agile Hilfsinitiativen für Flüchtlinge werden mit der aktuellen staatlichen Regelung häufig erst lange nach der erbrachten Unterstützung bezuschusst. Kleinere Organisationen sollten daher diese Schleife in ihrer strategischen Ausrichtung und im Fundraising-Konzept unbedingt berücksichtigen.

Wir unterstützen hier gerne, zum Beispiel im Rahmen unseres Fundraising-Checks. Sprechen Sie uns an!


  • * Quelle: Spiegel Online, 20. Februar 2018, „Geld für Flüchtlingshilfe kommt bei vielen Initiativen nicht an“, http://www.spiegel.de/politik/deutschland/studie-geld-fuer-fluechtlingshilfe-kommt-oft-nicht-an-a-1194379.html
  • Zur Studie der Bertelsmann Stiftung: >>