Fundraising- Agentur – der Partner an Ihrer Seite

Zielgenau ist eine Marketing- und Fundraising-Agentur in Darmstadt. Sie liegt damit zentral in Deutschlands Mitte in Hessen, zentral zwischen den bedeutenden Stiftungszentren Mainz, Wiesbaden und Frankfurt im Norden und Westen, sowie Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen im Süden.

Als Agentur betreuen wir

  • Vereine
  • Stiftungen
  • Kirchen
  • Hochschulen
  • Akademien
  • gemeinnützige GmbHs (gGmbH / gUG)

Mehr als Gesundheit und Bildung

Thematische Schwerpunkte in der Arbeit als Marketing- und Fundraising-Agentur sind die Bereiche Gesundheit, Wohlfahrt und Bildung. Darüber hinaus haben wir Kunden aus dem Tierschutz, der Entwicklungshilfe, dem Umweltschutz, Sport oder auch berufsständische Organisationen.

Von Hessen aus in ganz Deutschland unterwegs

Regionaler Schwerpunkt der Kunden ist die Region Südhessen, genauer gesagt die Rhein-Main-Neckar-Region und damit das direkte Einzugsgebiet um Darmstadt. Doch die Kunden sind in ganz Deutschland verteilt. Ob in Ulm, Stuttgart, Freiburg, Karlsruhe oder Tübingen in Baden-Württemberg, ob in Mainz, Spyer, Ludwigshafen in Rheinland-Pfalz oder in Bayern mit München, Nürnberg, Ingolstadt, Augsburg oder Rosenheim – wir sind gerne im süddeutschen Raum. Schwarzwald, Bodensee oder die Alpenregion begleiten uns beruflich ebenso wie die norddeutsche Küstenregion um Hamburg, Bremen oder Lübeck. Unsere Kunden sind da, wo sich gemeinnützige Organisationen angesiedelt haben. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass wir in Städten wie Berlin, Köln, Koblenz, Düsseldorf, Dortmund oder Hannover ebenso häufig sind wie in Leipzig, Kassel oder Paderborn und Münster.

Ein Ort, an dem sich Fundraising und Marketing konzentrieren, ist die Hauptstadt Berlin. Hier sitzen neben der Bundespolitik auch der Deutsche Fundraising Verband oder der Bundesverband der Stiftungen.

Fundraising – Methoden der Mittelbeschaffung

Im Mittelpunkt der Arbeit als Marketing- und Fundraising-Agentur ist Zielgenau in der Beratung und Implementierung eines systematischen Fundraisings tätig. Dies berührt alle Bereiche eines Nonprofit-Managements – genauer gesagt eines Vereins-Managements und eines Stiftungs-Managements. Wir reden über Vision und Mission und Strategie ebenso wie über die Wirkung und Prozesse. Darüber hinaus bewegen wir uns im Interims-Management in der Mittelbeschaffung. Hier setzen wir dann auf alle Instrumente des Fundraising wie etwa

  • Anlassspenden
  • Großspender-Fundraising
  • Geld-, Zeit- und Sachspenden
  • Eigenerträge und Kostenerstattungen
  • Zuschüsse von Stiftungen, Bund, Ländern und EU über Anträge
  • Bußgelder
  • Erbschaften / Vermächtnisse
  • Sponsoring & Social Business
  • Spendenmailings
  • oder auch Online-Fundraising

Angemessene Bezahlung oder „pro bono“

Die Frage nach der Bezahlung stellt jeder Kunde an uns als Fundraising-Agentur. Dabei gibt es keine Unterschiede, ob es eine Stiftung oder ein Verein ist; selbst die Größe sagt nichts aus. Da sich Zielgenau im spendenfinanzierten, sprich gemeinnützigen Bereich bewegt, vermuten viele, dass wir „pro bono“, auf „Referenzbasis“ oder nur „auf Erfolgsbasis“ arbeiten. Dabei übersehen Vorstände gerne, dass wir eine hochqualifizierte Arbeit leisten, dass Personal, Medien und Kommunikation Geld kosten. Wir arbeiten transparent und effizient zu einem Pauschalpreis – ganz im Einklang zu den ethischen

Standards in der Fundraising- und Spenden-Branche, der sich die guten Agenturen unterwerfen. Damit unterscheiden wir uns auch von Werbe-Agenturen, die ohne Kenntnis von Spendern und Förderern mit bunten Bildern und kreativen Kampagnen das Spendenaufkommen steigern oder die neue Mitglieder gewinnen wollen.