Wie der Einstieg in den US-Stiftungsmarkt gelingt › Agentur Zielgenau

Der Einstieg in den US-Stiftungsmarkt

Der US-amerikanische Stiftungsmarkt bietet deutschen NPOs ein großes Potential. Doch vielen Organisationen erscheinen die Hürden zu hoch. Im Tagesseminar „Geld von US-Stiftungen“ am 12. Juni in Köln werden die Chancen, die im Fundraising bei US-Stiftungen liegen beleuchtet und die Schritte, die dafür notwendig sind erläutert.

Während des Seminars wird zudem die Fundraising-Expertin Miriam Wagner Long, Geschäftsführerin der Agentur Zielgenau und langjährige Fundraising-Leiterin der „The NephCure Foundation“ in Pennsylvania (USA), Rede und Antwort stehen.

Das Seminar – veranstaltet von Christian Gahrmann Philanthropy Consulting zusammen mit der New Yorker Beratungsfirma KeyLance – richtet sich an Vorstände, GeschäftsführerInnen und FundraiserInnen von Vereinen, Verbänden und Stiftungen, die ihr Fundraising um den US-Markt erweitern möchten.

Weitere Informationen zum Inhalt und Programm der Veranstaltung finden Sie hier.