Immer wieder werden wir gefragt: „Was steht bei Euch derzeit an?“

Wir legen großen Wert auf Transparenz und lesen uns in diverse Arbeitsberichte von Stiftungen und Vereinen ein.  Daher finden wir die Frage berichtigt und geben gerne einen Einblick hinter unsere Kulissen. So kurz vor dem Ende des Jahres stehen noch viele Aufgaben an, wie etwa:

  • Wir bilden unser Team fort zum Thema EU-Datenschutzgrundverordnung, die ab dem 25. Mail 2018 in Deutschland in Kraft tritt. Damit sind wir auch unseren Kunden gegenüber auskunftsfähig. Im nächsten Schritt werden wir unsere Prozesse entsprechend anpassen.
  • Mittendrin und kurz davor: Derzeit läuft eine Online-Aufklärungskampagne für eine Stiftung im Gesundheitsbereich, die im nächsten Jahr in eine Spendenkampagne münden wird.
  • Es stehen noch zwei Workshops zum Thema Entwicklung einer Fundraising-Strategie Stiftungen und Vereine, die sich derzeit mit dem Aufbau eines systematischen Fundraisings beschäftigen. Dabei geht es um Spenden, Sponsoring, Sachspenden wie auch freiwilliges Engagement.
  • Entwicklung und Begleitung von drei Kapitalkampagnen (Capital Campaigns) für Neu- und Umbauten. Noch stehen wir vor der „stillen Phase“. Jedes Projekt für sich bietet einen unwahrscheinlichen Mehrwert für die Gesellschaft. Daher arbeiten wir mit großer Begeisterung an den nächsten Schritten und vor allem gemeinsam mit den Kunden im Team!
  • Aufbau von Fundraising-Strukturen für einen international agierenden Ärzteverband, damit wir entsprechende Maßnahmen in den nächsten 12-18 Monaten erfolgreich umsetzen und die Projekte finanzieren können.
  • Interims-Fundraising für eine Stiftung und einen Verein mit dem Ziel, dass wir uns mittelfristig „überflüssig“ machen und Personal eigenständig eingestellt werden kann
  • Entwicklung einer Fundraising-Konzeption zur Finanzierung diverser Projekte im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Planen und organisieren von zwei Veranstaltungen für eine Gesundheitsorganisation
  • Gestalten und produzieren diverser Broschüren und die letzten Mailings für 2017.

Und ´last, but not least´: Über unsere Weihnachtspräsente haben wir uns rechtzeitig Gedanken gemacht. Sie wurden mit großem Engagement selbstgemacht und selbst gestaltet!

Mit Blick auf das kommende Jahr freuen wir uns, alte und neue Kunden begleiten und vor allem ihre Arbeit erleben zu dürfen.